Welche Getränke passen zum Abnehmen!





Auch die Getränke darf man natürlich nicht außer Acht lassen. Hier vergessen viele Leute, dass auch Getränke sehr Kalorienreich sein können und man auch durch sie Körperfett ansetzen können. Hierbei sind aber nicht nur Limonade oder Cola zu nennen. Genau so muss man bei Säften aufpassen. Besonders Multivitaminsaft hat viele Kalorien. Trinkt man viel Saft dann macht das leicht eine Kaloriensumme von 2000 am Tag. Wohlbemerkt handelt es sich hierbei ja nicht einmal um sättigende Kalorien, sondern um welche die nur dick machen. Zu empfehlen wäre hier eine Menge von einem Glas am Tag, aber nicht mehr. Am angesagtesten unter den Getränken sollte das Mineralswasser sein. Hiervon kann man guten Gewissens 3-5 Liter pro Tag trinken.

Das ist sehr hilfreich beim Abbau von Körperfett. Diese Menge wird vom Körper sogar benötigt. Sollte man dies nicht beachten, dann ist es schnell passiert, dass man den Fettabbau blockiert. Falls es zu den Gewohnheiten gehören sollte, kann man natürlich auch light Getränke wie Cola light trinken. Dies aber alles mit Maß und Ziel. In diesen Getränken findet man künstliche Süßstoffe. Diese kann der Körper leider nur schwer abbauen, wobei auch die Leber sehr beansprucht wird. Teilweise kann es hier auch zu einer Blockade beim Fettabbau kommen. Besser ist es hier immer Wasser zu trinken und davon reichlich. Das ist wirklich wichtig, da man so vielleicht sogar vermeintlichen Hunger stillen kann.

Es ist nämlich oft so, dass ein Mensch gar nicht richtig zwischen Hunger und Durst unterscheiden kann. Es könnte evtl. Probleme machen, dass man so viel Wasser trinken soll, wobei man hier versuchen kann aus einer Trinkflasche und nicht aus einem Glas zu trinken. Das hat, weil die Öffnung der Trinkflasche recht klein ist, den Effekt, dass man mehr Wasser trinken kann. Die Dosierungen sind hier vielleicht kleiner, aber man trinkt mit mehr Beständigkeit.






Copyright © 2019 richtig-abnehmen.net