Abnehmen mit der Apfelessig Diät





Bei der Apfelessig Diät wird vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Apfelessig getrunken. Bei der Apfelessig Diät ist der Apfelessig nicht allein dafür verantwortlich, dass es zu einer gewünschten Gewichtsreduzierung kommt. Die Apfelessig Diät ist eine Kombination aus einer fettreduzierten Mischkost und dem Apfelessig-Trunk vor jeder Mahlzeit. Der Apfelessig Trunk vor jeder Mahlzeit bewirkt eine Reduzierung des Hungergefühls.

Die Apfelessig Diät hat zudem auch noch eine entschlackende und verdauungsfördernde Wirkung. Jedoch ist aufgrund der im Apfelessig enthaltenen Säure, diese Diät nicht unbedingt für Menschen geeignet, die Probleme mit dem Magen haben. Daher ist die Apfelessig Diät auch nicht über einen längeren Zeitraum empfehlenswert.

Auf alle Fälle kann Apfelessig eine Fastenkur sinnvoll unterstützen. Die gewünschte Gewichtsabnahme wird jedoch nur aufgrund der kalorienarmen Mischkost erzielt. Bei einer Apfelessig Diät macht es auch wenig Sinn, Unmengen an Apfelessig zu konsumieren. Ein Esslöffel pro Getränk ist völlig ausreichend. Die stoffwechselaktive Essigsäure ist für die verdauungsfördernde Wirkung des Apfelessigs verantwortlich.

Da Apfelessig allein nicht für eine Gewichtsabnahme zuständig ist, kann als Fazit gezogen werden, dass eine Apfelessig Diät nur dann funktionieren kann, wenn die Kalorien bei der Ernährung reduziert werden und denn auf die Ausgewogenheit der Nahrungsmittel geachtet wird. Die Ernährung bei einer Apfelessig Diät sollte in der Hauptsache aus Obst, Gemüse, fettarmen Fisch und Geflügel bestehen.
Eine Apfelessig Diät wird auch durch ein ausgewogenes Sportprogramm sinnvoll unterstützt. Wem der Apfelessig Trunk mit reinem Apfelessig und Wasser zu sauer ist, kann diesen durch die Gabe von einem Löffel Honig etwas versüßen. Apfelessig ist überall kostengünstig im Handel erhältlich und die Zubereitung des Apfelessig Trunks ist denkbar einfach.

In Kombination mit einer ausgewogenen Mischkost Diät und dem Apfelessig Trunk vor jeder Mahlzeit kann ein Gewichtsverlust von etwa 2 Kilo pro Woche erzielt werden.






Copyright © 2019 richtig-abnehmen.net